Traumhafte Doppelhaushälfte in Tiengen, mit Carport, PV-Anlage, Solaranlage, Schwedenofen

  • 589.000€
38, Küssaburgstraße, Mittlerer Berg, Tiengen, Waldshut-Tiengen, Verwaltungsgemeinschaft Waldshut-Tiengen, Landkreis Waldshut, Baden-Württemberg, 79761, Deutschland
zu verkaufen
38, Küssaburgstraße, Mittlerer Berg, Tiengen, Waldshut-Tiengen, Verwaltungsgemeinschaft Waldshut-Tiengen, Landkreis Waldshut, Baden-Württemberg, 79761, Deutschland
  • 589.000€

Übersicht

Immobilien ID: HAK032024
  • 185 (Wfl.)
  • qm
  • 486(Grst.)
  • qm
  • 1996
  • Baujahr
  • 5
  • Schlafzimmer
  • 2
  • Badezimmer
  • 589.000€
  • Preis

Grundrisse

Obergeschoss
  • Größe: 56,03 Wfl.
  • 2
  • 1
image

Beschreibung:
Flurbereich: 7,08qm, Badezimmer: 11,70qm, Gästezimmer/Arbeitszimmer: 11,00qm, Elternschlafzimmer: 26,25qm, Terrasse/Loggia: 10,96qm

Erdgeschoss
  • Größe: 76qm Wfl.
  • 1
image

Beschreibung:
Eingang/Diele: 14,85qm, Arbeitszimmer/ Gästezimmer: 8,31qm, Gäste WC: 2,28, Küche: 8,35qm, Abstellraum hinter der Küche: 2,88qm, Essbereich: 12,32qm, Wohnzimmer: 21,06, Balkon: 15,24qm

Kellergeschoss
  • Größe: 70qm Grdfl.
  • 2
  • 1
image

Beschreibung:
Flurbereich: 10,38qm, Naturkeller: 8,49qm, Badezimmer: 5,55qm, Kind1: 20,34, Kind2: 15,77qm, Hauswirtschaftsraum: 9,46qm

Alles, was sie zur Immobilie wissen müssen:

1 von 12, Die Beschreibung

Zum Verkauf steht eine attraktive Doppelhaushälfte in der malerischen Küssaburgstraße in 79761 Tiengen. Diese gut gepflegte Immobilie aus dem Jahr 1996 bietet eine großzügige Wohnfläche von über 180 Quadratmetern, ideal für Familien oder Paare, die Wert auf Platz und Komfort legen.

Highlights der Immobilie:
-Geräumige Wohnfläche mit gut durchdachtem Grundriss
-Moderne Ausstattung inklusive einer neuen Gasheizung
-Energieeffizient durch eine hochwertige Photovoltaikanlage mit Einnahmen
-Helle Räume und einladendes Ambiente
-mögliche Einliegerwohnung im Kellergeschoss
-schöner und gepflegter Garten mit Gemüsebeeten

Das Objekt befindet sich in einer ruhigen und freundlichen Nachbarschaft, die sowohl Nähe zur Natur als auch gute Anbindung an lokale Annehmlichkeiten bietet. Erleben Sie das Beste aus beiden Welten in Ihrem neuen Zuhause.

Ideal für diejenigen, die eine ländliche Idylle schätzen, ohne auf städtische Vorzüge verzichten zu wollen. Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!

Kontaktieren Sie uns: info@wienke-immo.de oder gleich per WhatsApp 01742108000
Wir freuen uns darauf, Ihnen Ihr potentielles neues Zuhause vorzustellen!

2 von 12, Die Ausstattung

Küche im EG:
Fliesenboden, Wände sind verputzt, Holzdecke,, Holzfenster in der Küche: Baujahr 1995 und 2-fach Isolierverglasung, EBK-Granitarbeitsplatte, Gasherd, Abluft, Backofen aus 2019
Raumhöhe 2,48 m, Heizkörper und Fußbodenheizung über Rücklauf, Schiebetür zu Küche, Zugang zum Abstellraum, Abstellraum mit Fenster, Einbauküche 2008 angeschafft
 
Wohn und Essbereich im EG:
Parkettböden aus 2022, Wände sind verputzt, Holzdecken, Heizkörper, Zugang zum Balkon vom Esszimmer aus, Größe des Balkons: ca. 15qm , Balkon ist vollständig überdacht, Stromanschluss auf dem Balkon vorhanden, Bodenbelag Holzdielen
Neuer Schwedenofen (Xeos) im Wohnzimmer von 2016, Holzfenster, Baujahr 1995, 2 fach Isolierverglasung, Raumhöhe: 2,48m 
 
Offener Flur und Treppenhaus im EG:
Fliesen Terrakotta, Wände verputzt, Holzdecke, TV- und Telefonanschluss, Massivholztreppe, Heizkörper, Raumhöhe: 2,48 m, Zugang zu Gäste WC und Büro, Einbauschrank für Schuhe, Videotürsprechanlage von 2022, Sicherungskasten mit Fi Schutzschalter
 
Büro im EG:
Echtholzbodendielen, Holzfenster 2 fach- Isolierverglasung, Baujahr 1995, Wände verputzt, Holzdecken, Heizkörper , Raumhöhe: 2,48m
 
Gäste-WC im EG:
Fliesenboden, halbhoch gefliest, Urinal, Abluft, Wände verputzt, Holzdecke
 
15 Treppenstufen nach unten, massiv Beton
 
Waschraum und Technikraum im UG:
Waschmaschinenanschluss, Fliesen Boden mit Bodenablauf,
Kabelanschluss, Enthärtungsanlage, Wechselrichter für PV-Anlage, Heizkörper vorhanden, Fenster vorhanden, Zisterne im Garten vorhanden, Separater Wasserkreislauf für Toiletten und 2 Gartenanschlüsse, (Alle Dächer inkl. Carport liefern Wasser für die Zisterne) Zistern mit ca. 9,5 Kubikmeter Inhalt
 
Flurbereich im UG:
gefliest- Terrakotta, die Wände sind verputzt, die Holzdecken sind vertäfelt, Raumhöhe: 2,28 m, Verteiler für Heizung zum Einbau für Unterzähler der Einliegerwohnung, separate Eingangstür, sodass das Untergeschoss als Einliegerwohnung genutzt werden könnte
 
Gästezimmer links im UG:
Holzboden, Wände sind verputzt, Holzdecke, Holzfenster 2-fach Isolierverglasung, Baujahr 1995, Zugang zur Terrasse (Terrasse mit Maggia Platten ausgelegt), Raumhöhe beträgt: 2,31 m, TV Anschluss vorhanden
 
Gästezimmer geradeaus im UG:
Holzboden, Wände sind verputzt, Holzdecke weiss gestrichen, Holzfenster 2-fach Isolierverglasung, Baujahr 1995, Zugang zur Terrasse (Terrasse mit Maggia Platten ausgelegt), Raumhöhe beträgt: 2,31 m, Anschlüsse für Küchenzeile vorhanden, Tv Anschluss vorhanden
 
Innenliegendes Bad: 
Dusche, Fliesenboden, Heizkörper vorhanden plus Fußbodenheizung über den Rücklauf, Wand raumhoch gefliest, Abluft vorhanden, Holzdecken weiß, Raumhöhe: 2,30m, Unterverteilung für Wärmemengenzähler der ELW vorhanden
 
Naturkeller: 
mit Naturboden, Wände Beton, weiß gestrichene Holzdecken, Kellerfenster, Gasanschluss/ Gaszähler
 
Vom EG zum OG:
15 Stufen, helles und großzügiges Treppenhaus, Holzfenster 2-fach Isolierverglasung, Baujahr 1995, Holzgeländer
 
Flur OG: 
Zugang zum Dachspeicher, zu beiden Schlafzimmern und zum Hauptbad, Holzdielen, Wände verputzt, Holzdecken vertäfelt, Raumhöhe: bis zu 4,00m 
 
Zimmer links im OG: 
Holzdielen, Wände verputzt, Holzdecken, Vertäfelung, Holzfenster 2-fach Isolierverglasung, Baujahr 1995, Heizkörper, Raumhöhe von 0,63m bis 3,50 m
 
Hauptschlafzimmer im OG:
Inklusive Dachterrasse-Loggia (neu abgedichtet 2021), Holzdielenboden, Wände verputzt, Heizkörper, Holzfenster 2- fach verglast, Baujahr 1995, TV-Anschluss und Telefonanschluss vorhanden, Terrasse: 10,96 qm, Strom ist vorhanden, Raumhöhe: 1,07m -4,00m 
 
Bad im OG:
Fliesenboden, Wände gefliest 2/3  und 1/3 verputzt, Dusche und Badewanne, Dachfenster Baujahr 1995 von Roto, Wasserspeicher aus 2019 hinter der Tür im Wandschrank, Gastherme von 2016 hinter der Tür im Wandschrank, Holzvertäfelung, Raumhöhe: 0,70m- 2,41m, Handtuchheizkörper und Fußbodenheizung über Rücklauf,
 
Eingangsbereich vor dem Haus:
Überdacht mit Zugang zum Garten, Carport und Untergeschoss, 
Stellfläche: B: 3,02m, Länge: 6,40m H 2,17 m
Lagerplatz für Holz und weitere Abstellmöglichkeiten, Beleuchtung und Steckdosen vorhanden, Gästeparkplatz vorhanden
 
Überdachter Bereich hinter der Garage:
Werkstatt und Platz für Fahrräder, Strom, Wasser und Steckdosen vorhanden
14 Stufen nach unten über eine Stahltreppe
 
Das Haus: wenig Beton, 1. Decke= Ziegelhängedecke, 2 Decke zum OG= Holzdecke, gesamter Innenputz= Klosterputz, Außenmauern mit 36,5 cm Poroton Stein, Warmwassersolaranlage vorhanden Steuerung 2020 erneuert, PV Anlage vorhanden, 6,5 kW, Garten mit Obstbaumbestand, Eigener Gemüsegarten im unteren Teil des Grundstückes,
Hinweise zum Energieausweis: in dem berechneten Wert wurden ca. 5-6 Ster Holz berücksichtigt, daher der geringe Verbrauch!

3 von 12, Die Lage

Ortsteil: Tiengen
Landkreis: Waldshut-Tiengen
Postleitzahl: 79761
Strasse: Küssaburgstrasse
Hausnummer: 38
Vorwahl: 07741
Flurstück: 1582

Waldshut-Tiengen liegt am Hochrhein, der in diesem Abschnitt durch das Kraftwerk Albbruck-Dogern deutlich aufgestaut ist. Seine nördlichen Ortsteile ragen in den südlichen Schwarzwald hinein. Die Waldshuter Kernstadt liegt etwa zwei Kilometer nordwestlich der Einmündung der Aare in den Rhein, an der Grenze zum Schweizer Kanton Aargau. Die Aare ist der wasserreichste Zufluss des Rheins auf seiner gesamten Strecke. Tiengen liegt nahe der Einmündung der Wutach in den Rhein am Übergang in den Klettgau. Neben der Wutach sind noch die Flüsse Steina und Schlücht zu nennen, die im Stadtgebiet in die Wutach münden. Daher wurde Tiengen früher auch als „Viertälerstadt“ bezeichnet. Waldshut-Tiengen ist Teil des Naturparks Südschwarzwald. Waldshut und Tiengen liegen in naturbedingten Englagen. Eine beliebige Stadterweiterung und Neubebauung stößt daher auf natürliche Grenzen, so begann man in Waldshut mit dem Neubau eines Stadtteiles auf dem Aarberg, in Tiengen auf dem Vitibuck. Quelle: geoportal-bw und Wikipedia

4 von 12, Der Lageplan

Flurstück: 1582

5 von 12, Die Karte


Quelle: Wikipedia

6 von 12, Die eigene PV-Anlage

Leistung: 6,5 Kilowatt
Anschaffungsjahr: 2010
Einspeisevergütung: 39,54 Cent pro Kilowatt
Einahmnen pro Jahr: ca. 3.000 Euro bis 3500 Euro
Ende der Einspeisevergütung: 2030
 
Als wegweisender Schritt hin zu nachhaltiger Energieversorgung installierte unser Verkäufer eine eindrucksvolle Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 6,5 kW auf seinem Hausdach. Diese eigenständige Initiative markiert einen bedeutenden Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Förderung erneuerbarer Energien. Die Photovoltaik-Anlage erstreckt sich über eine großzügige Fläche und nutzt effektiv die Kraft der Sonne, um saubere und umweltfreundliche Energie zu erzeugen. Hier erfolgt noch bis 2030 eine Einspeisevergütung von 39,54 Cent pro Kilowatt.

7 von 12, Die laufenden Kosten vom Objekt und die Einnahmen

Eigentum verpflichtet! Dazu zählen selbstverständlich auch laufende Kosten wie: Strom, Wasser, Abwasser, Grundsteuer, Versicherungen, Telefon, Müllgebühren…

Bei diesem Objekt ergeben sich folgende Kosten:
-Grundsteuer: 527,73€ pro Jahr
-Wohngebäudeversicherung: 270,84€ pro Jahr
-Strom: nach Verbrauch, abzüglich Einspeisevergütung
-Heizung: nach Verbrauch, zusätzlich zur Gasheizung wird viel mit Holz geheizt
-Wasser: nach Verbrauch, zusätzlich kostenfreies Wasser der Zisterne für alles WC´s und Gartenbewässerung
-Abwasser: sehr geringe Abwasserkosten, das ca. 50% vom Wasserverbrauch über die Zisterne entnommen wird, darauf wird kein Abwasser berechnet
-Mülltonne: eigene Tonne
-Telefon, Internet: nach Bedarf (Kabelanschluss vorhanden)

Einnahmen durch: Vergütung durch die eigene PV-Anlage, ca. 3000 bis 3500Euro pro Jahr

8 von 12, Die gesamten Kaufkosten

Neben dem eigentlichen Kaufpreis der Immobilie, haben Sie als Käufer noch weitere Kaufnebenkosten zu tragen. Diese belaufen sich auf mindestens 10 Prozent vom Kaufpreis. Eine Zusammenstellung der Kosten sieht wie folgt aus: 
Grunderwerbssteuer: 5% vom Kaufpreis
Notarkosten: ca. 1,5% vom Kaufpreis
Grundbuchkosten: ca. 0,5% vom Kaufpreis
Maklerkosten: 3,57% vom Kaufpreis
Finanzierungskosten: abhängig von Kreditart und Kreditangebot

9 von 12, Unsere Unterstützung bei der Finanzierung

Gerne unterstützen wir Sie nicht nur bei der Suche nach Ihrem Traumobjekt, sondern auch bei der Finanzierung. Unser Ziel ist es, Ihnen einen reibungslosen und stressfreien Kaufprozess zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Bereitstellung von maßgeschneiderten Finanzierungslösungen, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir arbeiten eng mit einem vertrauenswürdigen Finanzierungspartner zusammen, um Ihnen attraktive Konditionen zu sichern und den Finanzierungsprozess so transparent und verständlich wie möglich zu gestalten.
Darüber hinaus sind wir auch gerne behilflich bei der Vermittlung weiterer notwendiger Services, die Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen Zuhause benötigen könnten. Ob es um die Bewertung der eigenen Immobilie, rechtliche Fragen oder um den Abschluss notwendiger Versicherungen geht – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unser umfassendes Netzwerk an Fachexperten gewährleistet, dass Sie stets die beste Beratung und Unterstützung erhalten.
Lassen Sie uns gemeinsam den Grundstein für Ihr neues Zuhause legen. Wir freuen uns darauf, Sie umfassend zu unterstützen und Ihnen den Weg in Ihr neues Leben so angenehm wie möglich zu gestalten.

10 von 12, Der Provisionshinweis

Im Rahmen dieser Vereinbarung verpflichtet sich der Käufer, dem Makler Wienke Immobilien eine Provision zu zahlen, die 3,57% des im notariellen Kaufvertrag festgelegten Kaufpreises entspricht. Diese Provision beinhaltet die zum Zeitpunkt der Fälligkeit geltende Mehrwertsteuer, die derzeit bei 19% liegt.
Die Provisionszahlung wird fällig und ist vom Käufer zu leisten, sobald der Makler seine Leistung durch den Nachweis oder die Vermittlung eines Käufers erbracht hat, die zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrages führen. Die Zahlungsverpflichtung entsteht unmittelbar mit der rechtswirksamen Unterzeichnung des Kaufvertrages durch beide Vertragsparteien.
Der Käufer ist angehalten, die Provisionszahlung nach Rechnungsstellung durch den Makler zu begleichen. Diese Regelung bestätigt das Engagement des Maklers, der durch seine professionellen Dienstleistungen den Kaufprozess unterstützt und erfolgreich zum Abschluss bringt.

11 von 12, Der Hinweis zur Besichtigung

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können und sicherzustellen, dass die Besichtigung reibungslos verläuft, bitten wir höflich um eine vorherige Finanzierungsbestätigung. Dieser Schritt ermöglicht es uns, Ihr Interesse an der Immobilie besser zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrer finanziellen Situation wohlfühlen.
Die Finanzierungsbestätigung kann von Ihrer Bank oder Ihrem Finanzinstitut ausgestellt werden und sollte den Betrag oder den Kreditrahmen für den Immobilienkauf bestätigen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Schritt notwendig ist, um sowohl Ihre als auch unsere Zeit effizient zu nutzen.
Sobald uns die Finanzierungsbestätigung vorliegt, werden wir gerne einen Termin für die Besichtigung der Doppelhaushälfte in Tiengen vereinbaren. Wir sind überzeugt, dass diese Immobilie genau das bieten könnte, wonach Sie suchen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation. Bei Fragen oder für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

12 von 12, Der Hinweis zu Covid -19

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass im Zuge der aktuellen Entwicklungen und der Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen nun wieder Hausbesichtigungen ohne Einschränkungen möglich sind. Dies bedeutet, dass Sie die Gelegenheit haben, unsere Immobilien in einer vollkommen normalen Umgebung und ohne besondere Auflagen zu erleben.
Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter stehen weiterhin im Vordergrund, daher halten wir uns selbstverständlich an alle empfohlenen Hygienestandards. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Objekte in entspannter Atmosphäre persönlich zu erkunden und sich einen direkten Eindruck von Ihrem potenziellen neuen Zuhause zu verschaffen.
Nutzen Sie die Chance, ohne Vorbehalte und in Ihrem eigenen Tempo durch die Räumlichkeiten zu gehen und alle Details, die Ihnen wichtig sind, in Augenschein zu nehmen. Wir sind überzeugt, dass eine persönliche Besichtigung der beste Weg ist, um die Atmosphäre und die Besonderheiten jeder Immobilie wirklich zu erfassen.
Wir freuen uns darauf, Sie bald bei einer unserer Hausbesichtigungen begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für jegliche Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins gerne zur Verfügung.

Immobilien Dokumente

Ansicht_Nord
Ansicht_Ost
Ansicht_Sued
Lageplan_neu
GR Kellergeschoss
GR Erdgeschoss
GR Dachgeschoss
Schnittzeichnung

Energie Klasse

  • Energieklasse: A
  • Energiebedarf: 42,8 kWh/(m2*a)
  • Gültig bis: 03.08.2030
  • Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis
  • Baujahr: 1996 (Hzg. 2016)
  • Hauptenergieträger: Gas und Holz
  • A+
  • 42,8 kWh/(m2*a) | Energieklasse A
    A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Details

Aktualisiert am Mai 3, 2024 beim 4:16 pm
  • Immobilien ID: HAK032024
  • Preis: 589.000€
  • Wohnfläche: 185 (Wfl.) qm
  • Grunstück: 486(Grst.)
  • Schlafzimmer: 5
  • Räume: 6
  • Badezimmer: 2
  • Garage: 1
  • Garage: Carport
  • Baujahr: 1996
  • Immobilien Status: zu verkaufen
  • Etagen: 3
  • Garage: nein
  • Verfügbar ab: 01.09.2024
  • Preis: 589.000€

Kontakt Informationen

Profil ansehen

Erkundigen Sie sich über diese Immobilie

Compare listings

Vergleichen
Carsten Wienke
  • Carsten Wienke